Files

Abstract

Die Genossenschaft CSI möchte eine Alternative zum privaten Fahrzeug schaffen. Fahrzeuge sollen an zentralen Standorten in der ganzen Schweiz durch unkomplizierte Reservierung und Abrechnung zur Verfügung stehen. Mit zunehmender Grösse und geografischer Ausbreitung steht das Unternehmen nun vor Herausforderungen. Diese Fallstudie beschäftigt sich mit der Modellierung, Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse der CSI.

Details